Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Verpackungsnews | 21.03.2006

Die pfiffigsten Parfumverpackungen des Jahres

Parfums verkaufen sich nicht nur über ihren Geruch, sondern auch über ihre Verpackung. Das weiss die Veranstalterin des deutschen Parfumpreises "Duftstar", die Fragrance Foundation, und vergibt deshalb alljährlich im Rahmen des traditionsreichen Wettbewerbs zwei Designpreise. (Bis 2005 hatte der Preis den etwas tierischen Namen "Fifi"-Award). In diesem Jahr ging der Award für das beste Design Haut Couture Damen an den Duft Flowerbomb von Viktor & Rolf. In der Kategorie Herren siegte Gaultier². Die Preisverleihung fand am 17. März im Rahmen einer Galaveranstaltung in Berlin statt.

Die Auszeichnung der beiden Verpackungen ist nachvollziehbar. Die Flowerbomb ist eine solche: Der von Fabien Baron kreierte Flakon wirkt wie eine Mischung ausHandgranate und geschliffenem Diamant. Spielerisch ist auch der Flakon von Gaultier². Auf den ersten Blick steht der Flakon ganz in der Tradition der grossen Parfums: Klare Linien, strenge Geometrie. Der Schein trügt. Der Flakon ist eigentlich zwei: Beide Flakons ziehen sich mit Magneten an und vereinen sich mit einem deutlichen "Klack". Die bernsteinfarbene Patina, in die der doppelte Namenszug eingraviert wurde, besiegelt die Vereinigung umgekehrt als Spiegeleffekt.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Verpackungsnews | 20.03.2006

Neuer Designwettbewerb von Pro Carton Schweiz

Pro Carton Schweiz hat einen Designwettbewerb ausgeschrieben. Designstudierende sollen bei diesem erstmals ausgetragenen Wettbewerb ihre Kreativität mit dem Material Karton ausleben. Startschuss ist der Semesters...

Weiter lesen

Verpackungsnews | 04.07.2006

Wettbewerb mit 3M Radiant Kaschierfilm

Der 3M Radiant Color ist ein Kaschierfilm mit auffälligem, irisierendem Farbwechselspiel. Um dieses Farbwechselspiel visualisieren zu können, lanciert 3M (Schweiz) AG, Rüschlikon, einen Wettbewerb für ein Zeigemu...

Weiter lesen

  | Die pfiffigsten Parfumverpackungen des Jahres
Verpackungsnews | 25.08.2006

Preise im Pro Carton Designwettbewerb verliehen

Der Schweizer Nachwuchs im Verpackungsdesign setzt die Kreativität der Branche fort und lässt interessante Verpackungen für die Zukunft erwarten. Das zeigte sich beim Designwettbewerb 2006 für Designstudenten, de...

Weiter lesen