Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 18.03.2020

Dätwyler vollzieht den Verkauf von Distrelec und Nedis

Die Dätwyler Holding AG mit Sitz in Altdorf UR hat den am 23. Dezember 2019 angekündigten Verkauf der Distributionsunternehmen Distrelec und Nedis per 16. März 2020 vollzogen. Die Wettbewerbsbehörden haben die Transaktion ohne Auflagen genehmigt. Somit wurden alle Vertragsbedingungen erfüllt und die deutsche Aurelius ist neu Eigentümerin aller Gesellschaften von Distrelec und Nedis. Über die Einzelheiten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Für den Verkauf von Reichelt nimmt sich Dätwyler Zeit, zur Wertoptimierung weitere Optionen zu prüfen.

Dätwyler fokussiert neu auf das laut eigenen Angaben wachstums- und margenstarke Sealing-Geschäft für attraktive globale Märkte. Basierend auf anerkannten Kernkompetenzen ist Dätwyler in der Healthcare- und Automobil-Industrie sowie in weiteren Industrien zu einem Entwicklungspartner für hochwertige, systemkritische Komponenten avanciert. Mit dem Healthcare- und dem Nespresso-Geschäft erwirtschaftet das Unternehmen mehr als die Hälfte des Umsatzes des zukünftigen Kerngeschäfts in wenig zyklischen Märkten, welche laut eigenen Angaben stabil wachsen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Dätwyler vollzieht den Verkauf von Distrelec und Nedis
Nachrichten | 25.09.2020

Coveris übernimmt deutschen Papierbeutelhersteller HLB|SFV

Coveris mit Sitz in Wien meldet die Übernahme des Familienunternehmens HLB|SFV Verpackung Hettmannsperger & Löchner GmbH & Co. KG mit Sitz in Bruchsal, welches vor allem verschiedenste Varianten von Beuteln so...

Weiter lesen

  | Dätwyler vollzieht den Verkauf von Distrelec und Nedis
Nachrichten | 25.09.2020

Büsser Formenbau gewinnt einen Gold Award beim Deutschen Verpackungspreis

Für sein „Tetheringsystem für Verschlusskappen TC-Cap-One“ gewinnt die Büsser Formenbau AG mit Sitz in Neuhaus SG einen Gold Award beim Deutschen Verpackungspreis 2020. Die Jury-Wertung lautete: „Im Rahmen der EU-Rich...

Weiter lesen

  | Dätwyler vollzieht den Verkauf von Distrelec und Nedis
Nachrichten | 25.09.2020

Geschäftsführer Stephan Bitterlin beim Schweizerischen Verpackungsinstitut SVI ausgeschieden

Der Geschäftsführer Stephan Bitterlin hat das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI zum 15. September 2020 verlassen. SVI-Präsident Philippe Dubois wurde vom Vorstand beauftragt, das SVI zu leiten, bis ein neuer Gesc...

Weiter lesen