Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 14.08.2019

Dätwyler mit gutem Ergebnis in schwierigem Umfeld

Die Dätwyler Gruppe mit Sitz in Altdorf UR hat im ersten Halbjahr 2019 den Nettoumsatz um 1.8% auf CHF 706.3 Mio. (Vorjahr CHF 694.1 Mio.) gesteigert. Einem unveränderten Wachstum der Health-Care-Komponenten stand eine rückläufige Nachfrage im Automobilmarkt gegenüber. Trotz Anlaufkosten für Wachstumsprojekte konnte die Gruppe den absoluten Ebit steigern. Das Nettoergebnis stieg um 5.9% auf CHF 66.2 Mio. Im Konzernbereich Sealing Solutions hat sich die strategische Ausrichtung auf hochwertige, systemkritische Komponenten in einem schwierigen Umfeld bewährt.

Die Integration der 2018 akquirierten Parco und Bins im Konzernbereich Sealing Solutions verläuft nach Plan und hat bereits Mehrwert geschaffen. Bereinigt um die positiven Akquisitionseffekte und die negativen Währungseffekte durch den wieder erstarkten Schweizer Franken ging der organische Gruppenumsatz um 1.6% leicht zurück.

Im Konzernbereich Sealing Solutions, zu dem das Verpackungsgeschäft gehört, hat der Umsatz im Vergleich zur starken Vorjahresperiode um 5.8% auf CHF 479.3 Mio. (Vorjahr CHF 453.2 Mio.) zugenommen. Bereinigt um die negativen Währungseffekte und die positiven Akquisitionseffekte resultierte ein leichter organischer Rückgang von 1.2%. Trotz den wesentlichen Anlaufkosten für die Wachstumsprojekte konnte der Konzernbereich das Betriebsergebnis mit CHF 83.7 Mio. halten (Vorjahr CHF 83.8 Mio.). Der Nespresso Auftrag hat sich im ersten Halbjahr laut eigenen Angaben erfreulich entwickelt. Im Konzernbereich Sealing Solutions erwirtschaftet Dätwyler mit dem Health-Care- und dem Consumer-Goods-Geschäft mehr als einen Drittel des Gruppenumsatzes in wenig zyklischen Märkten, welche stabil wachsen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Dätwyler mit gutem Ergebnis in schwierigem Umfeld
Nachrichten | 10.07.2020

Ausschreibung für die World Star Packaging Awards 2021 eröffnet

Die WPO (World Packaging Organisation) gab bekannt, dass die Bewerbungsfrist für die World Star Packaging Awards nun eröffnet ist und der Einsendeschluss auf den 19. Oktober 2020 festgelegt wurde. Für den World Star i...

Weiter lesen

  | Dätwyler mit gutem Ergebnis in schwierigem Umfeld
Nachrichten | 10.07.2020

Fefco "entschachtelt" die Zukunft der nachhaltigen Wellpappe

Am 6. Juli 2020 veranstaltete die europäische Wellkartonorganisation Fefco mit Sitz in Brüssel zusammen mit Politico eine virtuelle Podiumsdiskussion zum Thema "Unwrapping the future of sustainable packaging?", die ei...

Weiter lesen

  | Dätwyler mit gutem Ergebnis in schwierigem Umfeld
Nachrichten | 10.07.2020

Virtueller Erfolg für Mosca: Digitale Messe stösst auf grosses Interesse

Als Ausweichprogramm zu den entfallenen Fachmessen in diesem Jahr bietet die Mosca GmbH mit Sitz in D-Waldbrunn seit dem 11. Mai 2020 die Möglichkeit, Maschinenneuheiten sowie Konzepte für digitale Prozesse auf einem ...

Weiter lesen