Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 28.05.2020

Covid-19-Krise: Viscom fordert Portoerlass für Service Publik

Der Verband Viscom fordert das Parlament auf, in der am kommenden Dienstag beginnenden Sommersession im Rahmen der Beratungen zur Medienförderung den regionalen und lokalen Zeitungen und Anzeigern sowie den Zeitschriften die Portokosten ab sofort für ein Jahr zu erlassen . Während der Corona-Pandemie haben die regionalen und lokalen Publikationen und die Fachmedien einen entscheidenden Beitrag zur Bewältigung der Krise geleistet. Das grosse Engagement ist unter äusserst schwierigen Produktionsbedingungen und bei stark rückläufigen Werbeeinnahmen zu Stande gekommen. Mit dem Erlass der Transportkosten kann den Medienhäusern und den Verlagen Handlungsspielraum für einen gesicherten Betrieb und die Erbringung der wichtigen Service Publik-Leistungen auch in Zeiten der auf die Pandemie folgenden wirtschaftlichen Verwerfungen verschafft werden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Covid-19-Krise: Viscom fordert Portoerlass für Service Publik
Nachrichten | 06.07.2020

Neuer Verkaufsleiter bei Bischof + Klein

Erik Edelmann (43) ist neuer CSO (Chief Sales Officer) beim Folien- und Verpackungsspezialisten Bischof + Klein mit Sitz in D-Lengerich. Der Diplomingenieur leitete bis Ende letzten Jahres bei Henkel den Vertrieb Südo...

Weiter lesen

  | Covid-19-Krise: Viscom fordert Portoerlass für Service Publik
Nachrichten | 06.07.2020

KOF Konjunkturbarometer: Erste positive Signale

Das KOF Konjunkturbarometer steigt im Juni um 9.8 Punkte, von 49.6 (revidiert von 53.2) auf 59.4. Nach den starken Rückgängen der letzten drei Monate kann somit erstmals wieder ein Anstieg des Barometers beobachtet we...

Weiter lesen

  | Covid-19-Krise: Viscom fordert Portoerlass für Service Publik
Nachrichten | 03.07.2020

Veränderungen im Schweizer Management bei Proalpha

In der Schweizer Landesgesellschaft des deutschen Business-Software-Anbieters Proalpha Business Solutions GmbH mit Sitz in Ahrensburg hat sich Rosario De Francisci, seit 2016 als CEO für Proalpha Schweiz tätig, in den...

Weiter lesen