Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 25.11.2019

Busch Vacuum Solutions als „Weltmarktführer 2020“ ausgezeichnet

Das deutsche Wirtschaftsmagazin „Wirtschaftswoche“ hat gemeinsam mit der Universität St. Gallen die Busch Vacuum Solutions als „Weltmarktführer 2020“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Unternehmen vergeben, die in ihrer Branche durch richtungsweisende Technologien sowie innovative Produkte und Dienstleistungen herausragen. Busch erhielt den Titel Weltmarktführer für seine starke Position als Hersteller von Vakuumpumpen und -systemen für die Lebensmittelbranche.

Die begehrten Plätze im Ranking der Top Unternehmen werden nach einem strengen Verfahren vergeben, das von der Universität St. Gallen entwickelt wurde. So muss der Jahresumsatz der gelisteten Unternehmen nicht nur mindestens 50 Millionen Euro betragen, sondern auch zur Hälfte im Ausland und auf mindestens drei Kontinenten erzielt werden.

Busch Vacuum Solutions ist eine internationale Firmengruppe mit 3500 Mitarbeitenden, die mit insgesamt 63 Firmen in 43 Ländern weltweit vertreten ist und somit die strengen Kriterien der Auswahl zum Weltmarktführer erfüllt. Heute produziert Busch neben seinem Hauptwerk im südbadischen Maulburg und den USA auch in eigenen Fertigungswerken in der Schweiz, in Grossbritannien, Tschechien und Korea. Busch Vacuum Solutions wurde 1963 gegründet und bis heute liegt die Leitung des Unternehmens vollständig in den Händen der Familie Busch.

Die Busch-Gruppe ist mit der Busch AG in Magden AG in der Schweiz vertreten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen