Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 03.12.2020

Bobst führt neue Organisationsstruktur mit zwei neuen Geschäftsbereichen ein

Die Bobst SA mit Sitz in Mex VD stellt ihre Unternehmensstruktur ab dem 1. Januar 2021 neu auf. Die neue Organisation soll kundenorientierter ausgerichtet, leichter erreichbar und agiler hinsichtlich ihrer Innovationskraft sein. Die neue, im Juni 2020 vorgestellte Industrievision von Bobst zielt auf eine tiefgreifende Transformation der Verpackungsindustrie ab. Um die Anforderungen der Markenartikelindustrie, der Druckdienstleister und der Verpackungshersteller abzudecken, sind eine stärkere Vernetzung, Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse sowie mehr Nachhaltigkeit erforderlich. Zwei neue Geschäftsbereiche sollen das vorantreiben.

Der neu geschaffene Geschäftsbereich Printing & Converting (bislang Sheet Fed und Web Fed) wird von Stephan März geleitet und Produkte sowie Lösungen entwickeln.

Der Geschäftsbereich Services & Performance (bislang Geschäftsbereich Services), geleitet von Julien Laran, wird weiterhin Services zur Verfügung stellen, die die Verfügbarkeit von Produktionsprozessen maximieren und die Gesamtleistungsfähigkeit von Werken der Verpackungshersteller erhöhen.

Diese beiden Geschäftsbereiche werden sich auf eine vereinfachte, agilere und leichter erreichbare Vertriebsorganisation stützen. Sie verfügen beide über identische Vertriebsorganisationen (nach geografischen Regionen und Branchen) und bedienen Kunden, die Etiketten, flexible Verpackungen, Faltschachteln und Verpackungen aus Wellpappe herstellen. Weitere Synergien zwischen Maschinen und Service-Dienstleistungen werden neue Geschäftsmodelle ermöglichen.

Raphaël Indermühle wird die Vertriebsorganisation Printing & Converting leiten und Christian Falk die Vertriebsorganisation Services & Performance. Beide Organisationen werden ab dem 1. Januar 2021 aktiv sein.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Bobst führt neue Organisationsstruktur mit zwei neuen Geschäftsbereichen ein
Nachrichten | 22.01.2021

Bobst demonstriert die Zukunft der Produktion flexibler Verpackungen im virtuellen Open House

Die Bobst SA mit Sitz in Mex VD hat am 20. Januar 2021 in seinen Competence Centern in D-Bielefeld und in I-San Giorgio Monferrato ein virtuelles Open House veranstaltet, das den Teilnehmern aus ihren Büros oder ihrem...

Weiter lesen

  | Bobst führt neue Organisationsstruktur mit zwei neuen Geschäftsbereichen ein
Nachrichten | 22.01.2021

Texa und Packsys Global fusionieren

Die Texa AG mit Sitz in Haldenstein GR und die Packsys Global AG mit Sitz in Rüti ZH gaben bekannt, dass die Unternehmen per 1. Januar 2021 fusionierten und seither unter dem Namen Packsys Global AG auftreten. Texa wu...

Weiter lesen

  | Bobst führt neue Organisationsstruktur mit zwei neuen Geschäftsbereichen ein
Nachrichten | 21.01.2021

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands aus

Jabil Inc. mit Sitz in St. Petersburg, Florida, USA, hat die Übernahme von Ecologic Brands Inc. mit Sitz in Oakland, Kalifornien, USA, bekannt gegeben. Ecologic Brands ist ein Anbieter von nachhaltigen Verpackungen, d...

Weiter lesen