Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 22.01.2021

Bobst demonstriert die Zukunft der Produktion flexibler Verpackungen im virtuellen Open House

Die Bobst SA mit Sitz in Mex VD hat am 20. Januar 2021 in seinen Competence Centern in D-Bielefeld und in I-San Giorgio Monferrato ein virtuelles Open House veranstaltet, das den Teilnehmern aus ihren Büros oder ihrem Zuhause Einblicke in die Zukunft der Herstellung flexibler Verpackungen gewährte. Zu den Hauptrednern der Veranstaltung ‘Innovation in Flexible Packaging’ – sie war dem Zentralzylinder-Flexodruck und der Kaschiertechnik gewidmet – zählte unter anderem Bobst-CEO Jean-Pascal Bobst. Zudem gab es Live-Demonstrationen drei neuer Produkte, die die Neugestaltung der Zukunft im Zentralzylinder-Flexodruck unterstützen. Drei grosse Verpackungshersteller mit Niederlassungen in Europa und in den USA gaben wertvolle Informationen zur aktuellen Entwicklung und zu den Zukunftsaussichten in verschiedenen Segmenten des Marktes für flexible Verpackungen.

“Wir treiben die Zukunft der Produktion flexibler Verpackungen rund um vier Schlüsselelemente voran: Konnektivität, Digitalisierung, Automatisierung und Nachhaltigkeit,” erklärte Jean-Pascal Bobst. “Schon vor den Ereignissen des Jahres 2020 lebten wir in einer Welt, in der erheblich mehr Agilität und Nachhaltigkeit gefordert waren – insbesondere im Bereich flexibler Verpackungen. Inzwischen haben diese Anforderungen noch an Bedeutung gewonnen. Wir geben auf sie Antworten, indem wir die Zukunft der Verpackungswelt grundlegend umgestalten. Nichts unterstreicht diese Zusage besser als unsere neuesten Produkte für den Zentralzylinder-Flexodruck und das Kaschieren.” 

Bei den drei auf dem Open House gezeigten Maschinen handelte es sich um eine Flexodruckmaschine Vision CI, eine lösemittelfreie Kaschiermaschine Nova SX 550 Laminator und eine Flexodruckmaschine Master CI. Die Teilnehmer sahen alle drei Maschinen im Live-Betrieb.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Bobst demonstriert die Zukunft der Produktion flexibler Verpackungen im virtuellen Open House
Nachrichten | 03.03.2021

Wechsel an der Spitze bei Karl Knauer

Am 1. März wurde der bisherige Geschäftsführer der Karl Knauer KG mit Sitz in D-Biberach (Baden), Richard Kammerer, nach 48 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1992 war der 65-jährige Betriebswi...

Weiter lesen

  | Bobst demonstriert die Zukunft der Produktion flexibler Verpackungen im virtuellen Open House
Nachrichten | 03.03.2021

Lanxess schliesst Übernahme von Biozid-Spezialisten Intace ab

Der deutsche Spezialchemie-Konzern Lanxess mit Sitz in Köln hat die Übernahme des französischen Unternehmens Intace SAS mit Sitz in Paris am 1. März 2021 abgeschlossen. Der Biozid-Spezialist ist ein Hersteller von Spe...

Weiter lesen

  | Bobst demonstriert die Zukunft der Produktion flexibler Verpackungen im virtuellen Open House
Nachrichten | 03.03.2021

Nyco tritt Industrieinitiative Holy Grail 2.0 bei

Nyco Flexible Packaging mit Sitz in Kirchberg BE ist seit Jahresbeginn Mitglied der branchenübergreifenden Industrieinitiative Holy Grail 2.0. Ziel dieses Pionierprojektes ist es, Verpackungen mithilfe von digitalen W...

Weiter lesen