Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 07.10.2020

Bobst bringt Qualitätskontrolle in der Verpackungsherstellung "Oneinspection" auf den Markt

Mit Oneinspection bringt die Bobst SA mit Sitz in Mex VD eine Familie integrierter Lösungen für die Qualitätskontrolle auf den Markt, mit der Verpackungshersteller die Anforderungen der Markenartikelindustrie pro-aktiv abdecken können. Die Lösungsfamilie wird weiterentwickelt und lässt laut Bobst die Null-Fehler-Produktion in der Herstellung von Etiketten, flexiblen Verpackungen, Faltschachteln sowie von Verpackungen aus Wellpappe Realität werden. Von den neuen Angeboten für die Qualitätskontrolle sollen auch Abpackbetriebe, Handelsunternehmen und Konsumenten, also die gesamte Wertschöpfungskette der Verpackungsbranche profitieren.

Oneinspection gewährleistet in allen Segmenten der Verpackungsherstellung einen durchgehend datenorientierten Qualitätssicherungsprozess, der sowohl in neuen als auch in vorhandenen Produktionsumgebungen eingesetzt werden kann. Oneinspection ist eine Kernkomponente von Bobst Connect – einer cloud-basierten Plattform mit offener Architektur, die Lösungen für Druckvorstufe, Produktion, Prozessoptimierung, Wartung und den Zugang zu Märkten umfasst.

Aktuell umfasst das Angebot Lösungen für die verschiedenen Marktsegmente der Verpackungsherstellung: Faltschachteln, Verpackungen aus Wellpappe, Etiketten und flexible Verpackungen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Bobst bringt Qualitätskontrolle in der Verpackungsherstellung "Oneinspection" auf den Markt
Nachrichten | 29.10.2020

Heidelberg zieht positive Bilanz ihrer Innovation Week

Mehrere tausend Registrierungen aus über 100 Ländern, mehrere hundert vereinbarte Einzelgespräche mit Entscheidern und rund 100.000fach geklickte Videos – das ist die Bilanz von fünf Tagen Innovation Week der Heidelbe...

Weiter lesen

  | Bobst bringt Qualitätskontrolle in der Verpackungsherstellung "Oneinspection" auf den Markt
Nachrichten | 29.10.2020

Bundesrat verbietet Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen - vorerst keine Messen mehr in der Schweiz möglich

Der Bundesrat hat mit Beschluss vom 28. Oktober 2020 alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen in der ganzen Schweiz unbefristet verboten, ausgenommen sind Parlaments- und Gemeindeversammlungen. Damit dürften auch...

Weiter lesen

  | Bobst bringt Qualitätskontrolle in der Verpackungsherstellung "Oneinspection" auf den Markt
Nachrichten | 28.10.2020

EUBP: Biokunststoffe erfüllen alle EU-Sicherheitsstandards

Produkte aus biobasiertem Kunststoff müssen vor ihrer Marktzulassung in der Europäischen Union (EU) dieselben Testverfahren wie herkömmliche Kunststoffprodukte durchlaufen. Ein Gesundheitsrisiko für Konsumenten soll d...

Weiter lesen