Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 12.12.2019

Berlin Packaging schliesst Übernahme von Novio Packaging ab

Berlin Packaging L.L.C. mit Sitz in Chicago, USA, gab den Abschluss der Übernahme der niederländischen Novio Packaging Group B.V. mit Sitz in Wijchen bekannt. Berlin Packaging gab die Vereinbarung zum Erwerb von Novio Packaging am 29. Oktober 2019 bekannt. Novio Packaging ist ein Anbieter von Kunststoffverpackungen mit Schwerpunkt in den Bereichen Körperpflege, Pharma, Lebensmittel und Sporternährung. Novio Packaging wird in die bestehenden europäischen Gesellschaften von Berlin Packaging eingegliedert, bestehend aus dem Spezialglasunternehmen Bruni Glass, dem Verschlussexperten Bruni Erben und vier weiteren im Jahr 2019 erworbenen Unternehmen. Die kombinierten Geschäfte werden 2019 mit einem Jahresumsatz von über 1,5 Milliarden US-Dollar, mehr als 130 Verkaufs- und Lagerstandorten in Nordamerika und Europa und einem Portfolio von mehr als 40.000 Glas-, Kunststoff- und Metallbehältern und Verschlüssen umfassen.

https://novio.eu

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Berlin Packaging schliesst Übernahme von Novio Packaging ab
Nachrichten | 12.08.2020

Neuer Vorstand Technik und Maschinen bei Zahoransky

Zum 1. August 2020 wurde Dr. Bernd Stein (56) in den Vorstand der Zahoransky AG mit Sitz in D-Todtnau-Geschwend im Schwaqrzwald für den Bereich Technik und Maschinen berufen. Gerhard Steinebrunner, der diese Position ...

Weiter lesen

  | Berlin Packaging schliesst Übernahme von Novio Packaging ab
Nachrichten | 12.08.2020

Dätwyler behauptet sich gut im ersten Halbjahr 2020

Trotz massiv eingebrochenen Märkten in der Automobil- und Ölindustrie vermochte Dätwyler im ersten Halbjahr 2020 den währungsbereinigten Umsatzrückgang im fortgeführten Geschäft auf 5,2 Prozent zu begrenzen. In absolu...

Weiter lesen

  | Berlin Packaging schliesst Übernahme von Novio Packaging ab
Nachrichten | 12.08.2020

Massnahmen reduzieren Auswirkungen von Covid-19 auf Halbjahresbilanz von Jungheinrich

Die Jungheinrich AG hat ihr Ergebnis für das erste Halbjahr 2020 veröffentlicht. Die Kennzahlen sind stark von dem im Zuge der Corona-Pandemie zu verzeichnenden weltweiten Marktrückgang für Flurförderzeuge im zweiten ...

Weiter lesen