Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 02.03.2021

BASF stellt bei virtuellen Veranstaltungen Projekte und Innovationen für den gesamten Lebenszyklus von Verpackungen vor

Auf virtuellen Veranstaltungen zwischen dem 15. und 25. März 2021 geben BASF-Experten Einblicke zu Projekten entlang des gesamten Lebenszyklus von Verpackungsprodukten: von der Herstellung über die Nutzung bis hin zu Verwertungsmöglichkeiten. Die Themen reichen von Produktinnovationen über neue Technologien bis hin zu aktuellen Kundenprojekten. Die Veranstaltungen werden alternativ zum Beitrag der BASF für die Interpack 2021 angeboten. Anmeldungen kostenfrei über folgenden Link: https://packaging-print.basf.com/global/en/interpack-2021.html

  • Webinare am 15. März 2021, 10:00 Uhr und 15:00 Uhr, Thema: Kreislaufwirtschaft bei BASF.
  • Webinare am 18. März, 9:00 Uhr und 16:00 Uhr, Thema: Mechanisches Recycling von Polyamiden in Mehrschichtfolien.
  • Webinare am 19. März, 10:30 Uhr und 15:00 Uhr, Thema: Produktfamilie Ultramid.
  • Webinare am 22. März, 10:00 Uhr und 15:00 Uhr, Thema: Kalkulation unseres CO2-Fussabdrucks.
  • Webinare am 23. März, 9:00 Uhr und 15:00 Uhr, Thema: Ultradur.
  • Webinar am 25. März, 13:00 Uhr, Thema: Zusammenarbeit entlang der Styropor-Wertschöpfungskette.

 

Die BASF SE mit Hauptsitz in D-Ludwigshafen ist in der Schweiz mit der BASF Schweiz AG mit Sitz in Basel vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | BASF stellt bei virtuellen Veranstaltungen Projekte und Innovationen für den gesamten Lebenszyklus von Verpackungen vor
Nachrichten | 16.04.2021

„Einige Rohstoffe sind tatsächlich ziemlich knapp“

José Matthijsse, President & General Manager Europe bei der SIG Combibloc AG mit Hauptsitz in Neuhausen am Rheinfall SH nimmt auf Anfrage von PACK aktuell Stellung zur Situation auf den weltweiten Rohstoffmärkten ...

Weiter lesen

  | BASF stellt bei virtuellen Veranstaltungen Projekte und Innovationen für den gesamten Lebenszyklus von Verpackungen vor
Nachrichten | 16.04.2021

SIG baut neues Packstoffwerk in Mexiko

Die SIG Combibloc Holding AG mit Sitz in Neuhausen am Rhf. hat den Bau eines neuen Packstoffwerks in Queretaro, Mexiko, bekanntgegeben. Mit dem Werk, das die Märkte in Nordamerika bedienen wird, baut SIG das globale P...

Weiter lesen

  | BASF stellt bei virtuellen Veranstaltungen Projekte und Innovationen für den gesamten Lebenszyklus von Verpackungen vor
Nachrichten | 15.04.2021

Skycell kooperiert mit der Fluggesellschaft Virgin Atlantic

Im Rahmen einer Kooperation setzt die Fluggesellschaft Virgin Atlantic die temperaturkontrollierten Pharma-Container von Skycell mit Sitz in Zürich für den sicheren Versand wertvoller Pharma-Produkte weltweit ein. Vir...

Weiter lesen