Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 24.11.2020

Bahnbrechende Entwicklung – Digitaldruck für flexible und dehnbare Folien

Koenig & Bauer mit Sitz in D-Würzburg schliesst Kooperation zur Weiterentwicklung der Rotajet. Mit der neuen Maschine für digital gedruckte, flexible und dehnbare Folien stärkt Koenig & Bauer laut eigenen Angaben seine strategische Fokussierung auf den Wachstumsmarkt Verpackung und Digitaldruck. Bereits im kommenden Jahr soll die Maschine, die auf Basis der Rotajet entwickelt wird, in die Produktion von digital bedruckten, flexiblen und dehnbaren Folien gehen. Die Maschine wird eine maximale Bahnbreite von 1380 mm haben und Folien mit einer Dicke zwischen 0,12 und 0,3 mm beidseitig bedrucken können. Sonderfarben wie weiss oder metallic können dann im Inkjetverfahren gedruckt werden.

„Unsere Rotajet ist in den sehr gut im Markt in den Bereichen Papier- und Dekordruck angekommen. Nun wollen wir diesen Schritt mit dem digitalen Bedrucken von Folie, mit einem der weltweit herausragenden Player in diesem Bereich, weitergehen“, so Koenig & Bauer Vorstandsmitglied Christoph Müller. „Mit unserem Partner, der neuen Maschine und wasserbasierenden Farben werden wir die Nachhaltigkeit fördern und durch das digitale Bedrucken von flexiblen und dehnbaren Folien, den Markt verändern“, so Müller weiter.

Die Koenig & Bauer AG wird in der Schweiz von der Koenig & Bauer (CH) AG (ehemals: Print Assist AG) in Höri vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Bahnbrechende Entwicklung – Digitaldruck für flexible und dehnbare Folien
Nachrichten | 22.01.2021

Bobst demonstriert die Zukunft der Produktion flexibler Verpackungen im virtuellen Open House

Die Bobst SA mit Sitz in Mex VD hat am 20. Januar 2021 in seinen Competence Centern in D-Bielefeld und in I-San Giorgio Monferrato ein virtuelles Open House veranstaltet, das den Teilnehmern aus ihren Büros oder ihrem...

Weiter lesen

  | Bahnbrechende Entwicklung – Digitaldruck für flexible und dehnbare Folien
Nachrichten | 22.01.2021

Texa und Packsys Global fusionieren

Die Texa AG mit Sitz in Haldenstein GR und die Packsys Global AG mit Sitz in Rüti ZH gaben bekannt, dass die Unternehmen per 1. Januar 2021 fusionierten und seither unter dem Namen Packsys Global AG auftreten. Texa wu...

Weiter lesen

  | Bahnbrechende Entwicklung – Digitaldruck für flexible und dehnbare Folien
Nachrichten | 21.01.2021

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands aus

Jabil Inc. mit Sitz in St. Petersburg, Florida, USA, hat die Übernahme von Ecologic Brands Inc. mit Sitz in Oakland, Kalifornien, USA, bekannt gegeben. Ecologic Brands ist ein Anbieter von nachhaltigen Verpackungen, d...

Weiter lesen