Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 19.05.2020

Anuga Food Tec 2021: Top Themen Automation und Digitalisierung

Die Komplexität in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie steigt. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Unternehmen. Es gilt mehr denn je optimale Lösungen für eine kostensparende, hoch frequentierte Produktion bei gleichzeitig steigenden Erwartungen der Konsumenten nach Vielfalt, innovativen Verpackungen und Nachhaltigkeit zu finden. Automation und Digitalisierung sind dabei nur zwei miteinander verzahnte Technologien, die dazu einen wesentlichen Beitrag entlang der Wertschöpfungskette leisten. Als international führende Zulieferermesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie schafft die Anuga Food Tec 2021 (23. bis 26. März) mit den zwei neuen Segmenten ‚Digitalisation‘ und ‚Automation‘ eine komprimierte Plattform für zwei der Top Themen der Branche und zeigt wie digitale Transformation heute und zukünftig umgesetzt wird, bzw. werden kann.

Messebesucher dürfen ein umfassendes Ausstellungsangebot an Komplettlösungen sowie modularen und prozessübergreifenden Elementen aus dem Bereich Digitalisierung und Automation in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie erwarten und erhalten damit einen umfassenden Einblick wie sich die digitale Transformation konkret gestaltet, wie Prozesse noch mehr miteinander vernetzt werden können, aber auch welche Herausforderungen sie birgt und wie diese gelöst werden können.

Entsprechend der hohen Relevanz in der Branche beschäftigt sich auch das Eventprogramm der Anuga Food Tec 2021 mit Themen, die mit der Digitalisierung und Automation einhergehen. Geplant sind unter andere Vorträge zu „Digital Factory“, „SmartTec 4Food“ oder „Bestandsmaschinen integrieren“ (Änderungen vorbehalten).

Die nächste Anuga Food Tec findet vom 23. bis 26. März 2021 in Köln statt.

Die Koelnmesse GmbH wird in der Schweiz von der Handelskammer Deutschland-Schweiz, Tödistrasse 60 in 8002 Zürich vertreten. Tel. 044-2836111.

www.handelskammer-d-ch.ch

www.koelnmesse.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Anuga Food Tec 2021: Top Themen Automation und Digitalisierung
Nachrichten | 22.09.2020

IPP übernimmt den Viertelpaletten-Pool von Arpack

Die IPP GmbH mit Sitz in D-Gevelsberg wird den Viertelpaletten-Pool der bislang konkurrierenden Berliner Arpack GmbH zum 1.10.2020 übernehmen. Unter alleiniger Führung bietet die IPP GmbH ehemaligen Arpack Kunden und ...

Weiter lesen

  | Anuga Food Tec 2021: Top Themen Automation und Digitalisierung
Nachrichten | 22.09.2020

Finat kündigt den Start der Wettbewerbs-Ausgabe #Labelicious 2020 an

Finat, der europäische Verband der Selbstklebe- und der Schmalbahnindustrie mit Sitz in Den Haag, Niederlande, startet die zweite Ausgabe seines «#Labelicious-Wettbewerbs». Der Wettbewerb wurde im vergangenen Jahr als...

Weiter lesen

  | Anuga Food Tec 2021: Top Themen Automation und Digitalisierung
Nachrichten | 22.09.2020

Spatenstich zum Neubau des Unternehmenssitzes der Regloplas in St. Gallen

Die Regloplas AG mit Sitz in St. Gallen, ein international tätiger Hersteller von Temperiergeräten für die verarbeitende Industrie kann laut eigenen Angaben in den vergangenen Jahren auf eine positive Bilanz zurücksch...

Weiter lesen