Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 08.01.2019

Antares Vision und ALP.I fusionieren

Antares Vision mit Sitz in I-Travagliato BS, weltweit tätiger Anbieter von Vision-Control-Systemen, Track & Trace-Lösungen und Smart Data Management und die von italienischen Mediobanca geförderte ALP.I Spac (Special Purpose Acquisition Company) unterzeichnen zehn Monate nach dem Börsengang von ALP.I eine entsprechende Vereinbarung zur Unternehmensfusion. Der Zusammenschluss beider Unternehmen soll den bisherigen Wachstumspfad von Antares Vision unterstützen und beschleunigen. Daher wird ALP.I 70 Millionen Euro investieren, was ca. 12 Prozent der Anteile bedeuten. Die Hauptversammlung zur Genehmigung des Unternehmenszusammenschlusses findet im Februar 2019 statt.

Antares Vision blickt auf über 2.000 installierte Serialisierungslösungen in über 200 Pharmaunternehmen. Der Exportanteil beträgt über 80 Prozent. Antares Vision ist global aktiv und bietet rund um die Uhr Services in mehr als sechzig verschiedenen Ländern. Antares Vision wuchs laut eigenen Angaben zwischen 2012 und 2017 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von über 50 Prozent.

Das Unternehmen ist in der Schweiz nicht direkt vertreten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen