Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 06.06.2019

Aluflexpack will Ende Juni an die Börse Zürich

Der Hersteller von flexiblen Verpackungen Aluflexpack geht an die Börse Zürich. Die Erstnotiz der Aktien soll am 28. Juni erfolgen. Der Preis der neuen Aktien soll Mitte Juni bekanntgegeben werden. Laut eigenen Angaben will das Unternehmen rund 130 bis 150 Mio. Euro durch den Börsengang einnehmen. Aktien für weitere rund 20 Mio. Euro können im Rahmen der Mehrzuteilungsoption aus dem Verkauf bestehender Aktien aus dem Besitz der Muttergesellschaft Montana Tech mit Sitz in Reinach AG angeboten werden. Montana Tech ist ein Industriekonglomerat im Besitz des österreichischen Unternehmers Michael Tojner, der Aluflexpack 2012 übernommen hatte. 2018 betrug der Umsatz der Aluflexpack rund 190 Mio. Euro, das Ebitda rund 24 Mio. Euro. Aluflexpack verfügt über sieben Werke, davon vier in Kroatien. Der Hauptsitz liegt in Reinach AG. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Aluflexpack will Ende Juni an die Börse Zürich
Nachrichten | 07.08.2020

Onex reduziert SIG-Beteiligung auf rund 10 Prozent

Die SIG Combibloc Group AG mit Sitz in Neuhausen am Rhf. gab in dieser Woche bekannt, dass die Onex Corporation und ihre verbundenen Unternehmen im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens 32 Millionen Akti...

Weiter lesen

  | Aluflexpack will Ende Juni an die Börse Zürich
Nachrichten | 06.08.2020

Sonoco akquiriert Can Packaging

Sonoco mit Sitz in Hartsville, South Carolina, USA, ein weltweit tätiges diversifiziertes Verpackungsunternehmen, hat den Kauf von Can Packaging bekannt gegeben. Can Packaging ist ein in Privatbesitz befindliches Unte...

Weiter lesen

  | Aluflexpack will Ende Juni an die Börse Zürich
Nachrichten | 06.08.2020

Global Achievement Award geht an Federico D’Annunzio von Bobst

Federico D’Annunzio, Bobst Group SA mit Sitz in Mex VD, erhält den R. Stanton Avery Global Achievement Award 2020. Dies ist eine von fünf Kategorien der Label Industry Global Awards, die im Juli verliehen wurden. Der ...

Weiter lesen