Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 05.06.2019

A & R Carton erweitert seine Kaltfolienkapazitäten für Premiumverpackungen

A & R Carton Frankfurt, Teil von AR Packaging, erweitert seine Heidelberg-Offsetdrucklinie, die bis zu neun Farben drucken kann, um Kaltfolienanlagen für fein detaillierte Metallic-Effekte und eine hervorragende Bildqualität. Damit lassen sich Premium-Verpackungen von Süsswaren, Tabak- und Gesundheits- und Kosmetikprodukten veredeln. Das Modul ist ein Inline-Kaltfolienapplikator, mit dem Kunden Kaltfolie, Siebenfarbdruck und die drei Lackierstationen in einem Durchgang verwenden können. Die neue Offsetlinie ist bereits voll funktionsfähig und die Kaltfolienanlagen werden im Sommer 2019 in Betrieb genommen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | A & R Carton erweitert seine Kaltfolienkapazitäten für Premiumverpackungen
Nachrichten | 07.08.2020

Deutscher Verpackungskongress 2020 abgesagt

Das Deutsche Verpackungsinstitut DVI hatte im März für den 23. September 2020 ein Doppelevent aus Deutschem Verpackungskongress und Preisverleihung des Deutschen Verpackungspreises angekündigt. Leider zeigt sich laut ...

Weiter lesen

  | A & R Carton erweitert seine Kaltfolienkapazitäten für Premiumverpackungen
Nachrichten | 07.08.2020

Onex reduziert SIG-Beteiligung auf rund 10 Prozent

Die SIG Combibloc Group AG mit Sitz in Neuhausen am Rhf. gab in dieser Woche bekannt, dass die Onex Corporation und ihre verbundenen Unternehmen im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens 32 Millionen Akti...

Weiter lesen

  | A & R Carton erweitert seine Kaltfolienkapazitäten für Premiumverpackungen
Nachrichten | 06.08.2020

Sonoco akquiriert Can Packaging

Sonoco mit Sitz in Hartsville, South Carolina, USA, ein weltweit tätiges diversifiziertes Verpackungsunternehmen, hat den Kauf von Can Packaging bekannt gegeben. Can Packaging ist ein in Privatbesitz befindliches Unte...

Weiter lesen