Messe Drinktec: Knapp 50.000 Besucher aus 169...
Messe Drinktec

Knapp 50.000 Besucher aus 169 Ländern kamen zur Drinktec nach München

Die Messe Drinktec, die vom 12. bis 16. September 2022 auf dem Messegelände in München stattfand, vermeldet 65 Prozent internationale Aussteller und mehr als 70 Prozent Besucher aus dem Ausland. Insgesamt 1002 Aussteller aus 55 Ländern und knapp 50.000 Besucher aus 169 Ländern kamen zur Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie.

Dr. Reinhard Pfeiffer, Geschäftsführer der Messe München: „Die Drinktec zeigt: Weltmessen sind in Europa wieder möglich. Die meisten Besucher kamen aus dem Ausland und davon fast 40 Prozent von ausserhalb Europas, wie zum Beispiel aus Mexiko, Brasilien, Südafrika, Japan oder Indien. Bezeichnend, dass das drittstärkste Besucherland nach Deutschland und Italien die USA sind.“ Volker Kronseder, Fachbeiratsvorsitzender der Drinktec, ergänzt: „Wenn man durch die Hallen geht, sieht man eine Vielzahl an Neu- und Weiterentwicklungen, man sieht Menschen aus unterschiedlichen Nationen endlich wieder miteinander persönlich kommunizieren. Die Innovationsdichte ist auch in diesem Jahr wieder äusserst hoch.“ Diesem Anspruch wurde die Drinktec auch bei den gezeigten Innovationen gerecht. Insgesamt mehr als 700 Neuheiten und Lösungen meldeten die Aussteller in den digitalen Angeboten „Innovation Guide“ und „Solution Guide“ an.

Die nächste Drinktec findet im Herbst 2025 statt. Der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Die Messe München wird in der Schweiz von der BTO Solutions Schürch mit Sitz in Winterthur vertreten.

stats