Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 19.01.2016

Paletten-Partnerschaft: Thimm und Cone Pal kooperieren bei Produktion und europaweiter Distribution von Wellpappe-Paletten

Die Verpackungsgruppe Thimm, D-Northeim, erweitert ihr Angebot um "Cone Pal"-Wellpappe-Paletten. Die Gruppe hat mit dem Palettenanbieter Cone Pal Vertriebsgesellschaft, D-Nürnberg; eine entsprechende Vereinbarung zur exklusiven Produktion und europaweiten Vermarktung dieser Paletten geschlossen. Die Wellkartonpalette Cone Pal wird als Alternative und Ergänzung zu Paletten aus Holz oder Kunststoff angeboten. Die Distribution erfolgt europaweit sowie in ausgewählten Märkten in Übersee. Laut Oliver Rokohl, Geschäftsführer Thimm Verpackung, will Thimm mit der Palette das Produktportfolio erweitern, um alles vom Warenträger bis zur Verpackung aus einer Hand anzubieten.

Laut Perry Sommer, geschäftsführender Gesellschafter der Cone Pal Vertriebsgesellschaft mbH, ermöglicht es die Kooperation mit Thimm, die patentierte Wellpappe-Palette noch breiter und internationaler zu vertreiben.

Die Wellpappe-Palette Cone Pal ist ein Einstoff-Ladungsträger und wird zu 80 Prozent aus Altpapier hergestellt. Als Einstofflösung kann sie wieder dem Recyclingkreislauf zugeführt werden. Cone Pal sind in marktgängigen Modulmassen erhältlich. Die Wellpappe-Paletten können im Einweg-, Mehrweg- bzw. auch im Poolsystem eingesetzt werden.

www.cone-pal.de

Kommentar erstellen

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen